Stell Dir vor, Du hast eine gute Ausbildung abgeschlossen oder ein interessantes Studium absolviert und anschließend einen super Job gefunden. Zumindest hast Du das bisher immer gedacht. Aber was ist, wenn sich herausstellt, dass dieser Job Dich gar nicht glücklich macht und Du Dich insgeheim immer nach etwas ganz anderem sehnst? Mit einer entsprechenden Portion Mut, einer offenen Persönlichkeit und einem neugierigen und lernwilligen Kopf kannst Du Deine Karriere jederzeit ändern. Aber wie findet man heraus in welche Richtung es weitergehen soll?

„Man geht mit Freude zur Arbeit, wenn man das tun kann worin man richtig gut ist“, sagt Performance Coach Vera. „Es ist wichtig, dass Du Dich traust, Dich selber genauer zu betrachten und zu analysieren, um herauszufinden was Deine Stärken und Talente sind.“ Diese Schritte können Dir dabei helfen:

1. Energie

Beobachte aus welchen Quellen Du wirklich Energie beziehst. Was gibt Dir Kraft und motiviert Dich? Woraus ziehst Du Freude und Erfolgsgefühle? Dazu betrachte auch Deinen Freizeitbereich: Was machst Du gerne? Was lässt Dein Herz schneller schlagen? Etwas woraus man Energie schöpft, kann man auch mit voller Hingabe und Leidenschaft tun.Und das ist sicherlich notwendig, wenn Du Deine Talente weiterentwickeln und Deinen Traumjob erreichen möchtest.

2. Erfolgsgeschichten

Überlege Dir, welche Projekte, Jobs oder Aufgaben bei Dir in der Vergangenheit ein Erfolgsgefühl ausgelöst haben. Auf welche Leistungen kannst Du mit Stolz und Zufriedenheit zurückblicken? Wie sah Deine Rolle in diesen Situationen genau aus? Was waren Deine Aufgaben und Beiträge? Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Deine Erfolge eng mit Deinen Stärken und Talenten zusammenhängen und genau deshalb zu Erfolgen wurden.

3. Im Gespräch

Stelle Dir all diese Fragen nicht nur selbst im Stillen, sondern sprich auch mit Deinen Vertrauenspersonen darüber. Oftmals sehen andere unsere Stärken viel deutlicher als wir selber und können diese besser benennen. Gespräche führen zu neuen Ansätzen, können eigene Thesen validieren und bestenfalls bisherige Erkenntnisse bestätigen. Insbesondere wenn Du mit Freunden, Familienmitgliedern und (ehemaligen) Kollegen sprichst, sammelst Du Informationen, die Dir ein vollständigeres Bild von ermöglichen.

4. Probiere es aus!

Hast Du in Deinen Antworten einen roten Faden entdecken können? Dann lege los! Möglicherweise hast Du sogar festgestellt, dass Du Deine Stärken noch nicht ausreichend einsetzt. Dann sammle Deinen Mut und fokussiere Dich auf Deine Schokoladenseiten. Suche Dir eine neue berufliche Ausrichtung, bei der Deine Talente im Mittelpunkt stehen. Suche den Austausch mit Personen, die ähnliche Talente haben wie Du und diese bereits nutzen. Versuche Dich voll darauf zu konzentrieren.

Hast Du ein Talent für technische Themen und IT entdeckt? Dann wäre ein Traineeship bei Createment vielleicht genau der richtige Weg für Dich, um Deine Stärken zu nutzen und Deine berufliche Karriere neu auszurichten. Schau doch einfach mal in unseren Stellenausschreibungen vorbei!

Antwort platzieren